Althandballgemeinschaft

Reisebericht Juni 2017 der Alt-Handballer der SVH Kassel

 

Im wunderschön gelegenen Dreiländereck, Hessen–Thüringen–Niedersachsen, im Werratal liegt das Ausflugsziel unserer Althandballgemeinschaft, Bad Sooden Allendorf.

 

Wo sich die Werra durch die sympathische Fachwerkstadt schlängelt, haben die 14 Jungens

(der jüngste 65 Jahre und der älteste 82 Jahre) ihr Quartier für drei Tage bezogen.

 

Morgens gestärkt durch ein wohlschmeckendes Frühstück, wurde die Landschaft mit ihren Sehenwürdigkeiten auf dem Fahrrad erkundet.

Abends wurde das Erlebte nochmals in geselliger Runde besprochen.

  

Es war für alle Teilnehmer eine tolle Fahrt und ein schönes Erlebnis.

(Die nächste Fahrt ist schon in Planung.)