Ninjutsu und Selbstverteidigung

Was trainieren wir?

Ninjutsu bzw. Bujinkan Budo Taijutsu beinhaltet Kampf- bzw. Verteidigungstechniken aus drei Ninja- und sechs Samuraischulen (Ryu), die auf eine über 900-jährige Geschichte bis ins frühe japanische Mittelalter zurückblicken können. Die ausgefeilten Kampftechniken entstanden über mehrere Generationen und wurden immer weiter gefestigt. Sie basieren auf der Grundlage natürlicher Körperbewegungen, die durch Atemtechniken und Meditationstraining ergänzt werden.

 

Für die Anfänger beginnt das Training in der Regel mit Taijutsu, dem waffenlosen Kampf. Dieser umfasst Schlag- und Tritttechniken ebenso, wie Hebel, Fallübungen und Würfe. Anfangs gegen einzelne, später gegen mehrere Angreifer.

 

Fortgeschrittene Schüler erlernen den Umgang mit unterschiedlichen Waffenformen, wie beispielsweise Stabwaffen (Hanbo 90 cm bis Bo 1,80 m), dem Messer (Tanto) oder auch dem Schwert (Ken).

 

Modern Self Protection (MSP)

ergänzt das Training als bewährtes Selbstschutzsystem. Der/die Trainierende erlernt schnell effektive Verteidigungstechniken gegen unbewaffnete und bewaffnete Angreifer.

Es zählt ausschließlich die praxisnahe Effektivität, zum Schutz des eigenen Lebens und anderer Personen.

Die Waffenformen werden hier beispielsweise durch Techniken mit dem Schlagstock, Tonfa, Kubotan und Einsatz alltäglicher Gegenständen ergänzt.

 

Für wen ist das Training geeignet?

Das Training ist für Frauen und Männer, Jungen und Mädchen, ab dem 14. Lebensjahr geeignet.

 

Wann und Wo trainieren wir?

Das Anfängertraining findet

Dienstags von 20:00 - 21:30 Uhr

in der oberen Sporthalle der Heinrich-Schütz-Schule,

Freiherr von Stein Straße 11, 34119 Kassel statt.

 

Weitere Trainingstermine erfolgen über die Trainer vor Ort.

Zugang über den Schulhof zum kleinen Seiteneingang.

Zu welchem Zeitpunkt kannst Du mit dem Training beginnen?

Im Allgemeinen kannst Du jeder Zeit mit dem Training starten.

Du wirst an die Basistechniken herangeführt und durch erfahrene Schüler/-innen, die bereits länger trainieren, unterstützt.

 

Wer unterrichtet, trainiert die Teilnehmer?

Leiter der Sparte Ninjutsu und Selbstverteidigung ist:

 

Shihan (Seniorlehrer): Michael Winkler

 

10. DAN

Bujinkan Budo Taijutsu durch Dr. Masaaki Hatsumi - Japan

Founder - Modern Self Protection (1992)

 

Georg Baum

 

4. DAN

Bujinkan Budo Taijutsu

Modern Self Protection

 

 

 

Dirk Eichhorst

 

2. DAN

Bujinkan Budo Taijutsu

Modern Self Protection

 

Ihr Ansprechpartner

SVH Kassel

Abteilung Ninjutsu und Selbstverteidigung

 

Michael Winkler

Telefon: 05561 – 87 89

E-mail: Bujinkan@SV-Team-Winkler.de